Home  l  Impressum  l  Kontakt


Ein Ratgeber für die Praxis ...

Im folgenden Ratgeber für die Praxis geben wir Ihnen ganz konkrete Hinweise, worauf Sie speziell achten sollten und ergänzende Tipps, wie sie Ihre Heizung sowie Strom- und Wasserverbrauch optimieren können.

In den Ge'Wohn'heiten liegt das grösste Energiesparpotential ...

Neben der Gebäudehülle und der integrierten Haustechnik ist vor allem das Verhalten der Benutzer massgebend für den Energieverbrauch. Erfahrungen in der Energieberatung zeigen deutliche Unterscheidungen im Benutzerverhalten. In der Achtsamkeit und Kenntnis der eigenen 4 Wände, den alltäglich benutzten Geräten und Anlagen sowie im Wissen um die Höhe des eigenen Energieverbrauchs liegen sehr grosse Energieeinsparpotentiale.

Ist der eigene Energieverbrauch wirklich hoch oder ist noch Sparpotential vorhanden? Wo liegen die Ursachen für einen hohen Energieverbrauch? Ist es das eigene Verhalten oder liegt es am Gebäude? Oder arbeiten die haustechnischen Anlagen nicht optimal?

Erfassen Sie ihre Verbrauchsdaten und lernen Sie ihren Energieverbrauch richtig einzuschätzen. Erfahren Sie mehr über Ihre Ge'Wohn'heiten und nutzen Sie die neuen Erkenntnisse. Finden Sie Energielecks, treffen Sie die richten Massnahmen und optimieren Sie am richtigen Ort.

Wohin die Energie verschwindet ...

Bei einem typischen Einfamilienhaus entweichen 83% der zugeführte Energie über verschiedene Bauteile. 
Die restlichen 17 % teilen sich in 8% Elektrizität  und 9% Warmwasser auf.
 

proteco luzern, ökonomie und ökologie im gleichgewicht ...