Home  l  Impressum  l  Kontakt


Typ nach Wert- Lebenstil- und Konsumverhalten

1997 sollte eine Untersuchung der Kieler Haushalte Aufschluss darüber geben welche Zielgruppen wie zu einem effizienteren Umgang mit Energie bewegt werden können. Die Gruppen wurden hinsichtlich Ihrer unterschiedlichen Zugänglichkeit für Energiesparen und Energienutzung in sieben WELSKO-Haushaltsgruppen unterteilt (Wert- Lebensstil- und Konsumverhalten). Diese Segmentierung kann helfen die Vollständigkeit und ein bedürfnisgerechter Mitteleinsatz von geplanten Aktionen zu überprüfen.

Die Sparsam-Bescheidenen sind ein Bevölkerungsegment mit einem hohen Rentenanteil und vergleichsweise geringen finanziellen Mitteln.

Die Aufgeschlossenen Wertepluralisten ist eine Gruppe mit vielfältigen Interessen, Wünschen und Wertvorstellungen, einem vergleichsweise hohen Lebensstandard und dem dafür genügenden Einkommen.

Das Segment der Lustbetonten beinhaltet sehr viele jüngere Personen unter 30 mit häufig einem relativ niederen Einkommen aber einem genussbetonten Wertsystem und Lebensstil. 

Die Konservativ-Umweltbewussten bilden das älteste Segment, aber mit vergleichsweise hohem Haushaltsbudget (Hauseigentümer), Werte wie harmonisches Familienleben, soziale Sicherheit, soziale Verantwortung, sowie auch ein überlegtes und bewusstes Konsumverhalten stehen im Vordergrund.

Bei den Alternativ-Umweltbewussten ist ein eher jüngeres Segment anzutreffen, die Selbstverwirklichung, eine befriedigende Arbeit und vielfältige soziale und kulturelle Aktivität ist ausgeprägt. Bei Ihnen findet sich das umweltfreundlichste Konsumverhalten (Bio, etc.).

Die Uninteressierten Materialisten bestehen aus 75% Männer in technischen und handwerklichen Berufen, materielle Werte wie Wohlstand und Komfort sind ausgeprägt. Ihr Konsumverhalten ist zwar Preis- aber wenig Umweltbewusst.

Umwelt-Aktivierbare besitzen einen hohen Studentenanteil, Werte wie Freiheit und Selbstbestimmung sind ihnen wichtig, allerdings handeln sie eher wenig konsumbewusst weil sie weder über Preise noch Produktqualität besonders gut informiert sind, gleiches gilt für die Möglichkeiten des Energiesparens.

proteco luzern, ökonomie und ökologie im gleichgewicht ...