Home  l  Impressum  l  Kontakt


Gruppierungen nach Sinus-Millieus

Das so genannte Sinus-Millieu gruppiert und beschreibt Menschen, die sich in ihrer Lebensauffassung und Lebensweise ähneln. Neben der grundlegenden Wertorientierung gehen auch Alltagseinstellungen zu Arbeit, Familie, Freizeit, Geld und Konsum in die Analyse ein.

AB1

Arrivierte

Die Selbstbewusste, gesellschaftliche Elite
- Sie pflegen einen distinguierten Lebensstil auf höchstem Niveau.
- Sie verbinden das moderne Wirtschaftlichkeitsdenken mit einer
  genussbetonten Lebensführung.

B12

Postmaterielle

Die kritischen Intelektuellen
- Sie besitzen ein ausgeprägtes Bewusstsein für soziale Gerechtigkeit und
  Nachhaltigkeit.
- Sie verfügen über eine tolerante und kosmopolitische Grundhaltung.
- Sie sind vielfältig kulturell interessiert.

C12

Moderne Performer

Die jungen Erlebnis-und Leistungsorientierten
- Sie streben nach Autonomie und Selbstverwirklichung.
- Sie verbinden Ihren beruflichen Erfolg mit Ihrem intensiven Leben.
- Sie gehören zu den Erstanwendern von technologischen Entwicklungen.

A2

Traditionell Bürgerliche

Das traditionelle (Klein-)Bürgertum
- Sie besitzen hohe christliche Wert- und Moralvorstellungen
- Sie verspüren den Wunsch nach Sicherheit, Ordnung und sozialer
  Anerkennung.

AB3

Genügsame Traditionelle

Die teilweise ländlich geprägte traditionelle Arbeiterkultur
- Die Familie, Kirche und Gemeinde bilden Ihren Orientierungsrahmen.
- Ihre Lebensführung wird vorwiegend durch Bescheidenheit und Einfachheit
  geprägt.
- Sie verspüren den Wunsch nach Wahrung der traditionellen Werte.

AB12

Statusorientierte

Die aufstiegsorientierte, statusbewusste Mittelschicht
- Sie bewältigen ein intensives berufliches Engagement.
- Sie streben nach einer angesehenen sozialer Position.
- Sie achten in hohem Masse die gesellschaftlichen Konventionen.

B2

Bürgerliche Mitte

Der Status-quo-orientierte Mainstream
- Sie verspüren in hohem Masse den Wunsch nach einem harmonischen
  Familienleben in gesicherten materiellen Verhältnissen.
- Die Integration in das soziale Umfeld ist Ihen überaus wichtig.
 

B3

Konsumorientierte Arbeiter

Die materialistisch geprägte moderne Unterschicht
- Sie haben das Gefühl von gesellschaftlicher Ungerechtigkeit und sozialer
  Deklassierung.
- Sie orientieren sich vorwiegend am Konsumstandard der Mittelschicht.
 

C2

Experimentalisten

Das kreative, individualistische Jugendmilieu
- Sie suchen neue Erfahrungen, lieben intensive Erlebnisse und Spontanität.
- Sie verspüren in hohem Masse den Wunsch nach ungehinderter
  Selbstentfaltung.
- Die Offenheit für unterschiedlichste kulturelle Einflüsse ist für Sie
  selbstverständlich.

BC23

Eskapisten

Die Spaßorientierten Unangepassten
- Sie suchen nach starken Erlebnissen und Kicks.
- Sie verweigern sich gegenüber den Konventionen der Leistungsgesellschaft.
- Sie bevorzugen die kurzfristige Lebensplanung.
 

proteco luzern, ökonomie und ökologie im gleichgewicht ...